Endlich ist er da. Der Herbst! Nicht nur, dass ich Christoph Maria Herbst vergöttere. Nein, der Herbst ist auch meine Lieblings-Jahreszeit. Dieser ewige Sommer in diesem Jahr ist mir persönlich auf die Nerven gegangen. Jetzt ist das Wetter, bei dem es Spaß macht, auf der Couch rumzulümmeln und heiße Getränke zu schlürfen. Und derer gibt es ja viele: Kaffee, Milchkaffee, Latte Macchiato, Espresso, Cappuccino, Tee, heißer Holunder, heiße Zitrone, heißer Kakao – mit oder ohne Bums, Eierpunsch, heißer Apfel mit Zimt… Ich kann noch weitermachen. Da kenn ich ja nix.

Ja, ich weiß. Nicht jeder teilt meine Vorliebe. Als ich dem netten Herrn in der Druckerei erklärt hab, was meine Lieblings-Jahreszeit ist, hat der auch mit dem Kopf geschüttelt. Gut, er ist auch Westfale. Da muss man Verständnis haben. Er hat mir auch recht schnell auf den Kopf zugesagt, ich könne nur Rheinländer sein. Also clever ist er schon. Er mag diese Mentalität. Jo, was soll ich sagen? Ich auch. Und einer muss die Bayern ja schließlich unterwandern und Spaß unters Völkchen bringen. Da sehe ich meinen Beitrag zur Entwicklungshilfe.

Diese Woche war für mich als doch eher Frohnatur eher eine Herausforderung, aber ich hab mal wieder an meinen alten Chef gedacht, der mir damals sagte: „Wissen Sie, Neid muss man sich erarbeiten. Mitleid gibt’s umsonst. Insofern: Seien Sie stolz! Den Neid haben Sie sich hart erarbeitet.“ Klingt ja noch ganz nett, finde ich aber trotzdem Scheiße. Ich mag es harmonisch und kollegial lieber. Aber hey, ich mag ja auch Sturm, Regen und Gewitter. Vermutlich bin ich also nicht ganz barre.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen jetzt mal leckere Heißgetränke, kuschelige Partner auf der Couch und jede Menge harmonische Gemütlichkeit.

20181027_163923

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s